Ergebnisse der Betriebszweigauswertungen in RLP zeigen große Unterschiede der einzelnen Kostenstellen in der Milchproduktion. Erfolgreich produzierende Betriebe weisen im Vergleich zu weniger erfolgreich wirtschaftenden Betrieben alleine bis zu 23% niedrigere Remontierungsraten auf. Durch optimierte Haltungsbedingungen und ein ausgereiftes Tiergesundheitsmanagement können die Lebensleistung und Nutzungsdauer von Kühen entscheidend verbessert und damit die Produktionskosten deutlich gesenkt werden.

Um sich stärker auf das "Kerngeschäft" Milch zu konzentrieren und evtl. Wachstumsschritte realisieren zu können, ist eine Optimierung der Arbeitsproduktivität im landwirtschaftlichen Unternehmen nahezu unerlässlich.

Wir bieten:

  • Haltungsberatung
  • Fütterungsberatung
  • Analyse der Milchkontrolldaten
  • Verbesserung der Betriebsorganisation, Arbeitszeitmanagement
  • Erstellung von Feld-Stall-Bilanzen
  • Informationsbeschaffung
Zum Seitenanfang